Die Genossenschaft

Wir sind eine Gruppe von Frauen und Männern unterschiedlicher Alters- und Familienkonstellationen.

Zusammengeführt hat uns der Wunsch nach einer Wohn- und Lebensform, die uns ermöglicht, in einem gemeinschaftsfördernden Wohnquartier unser Zusammenleben kostenbewusst, ökologisch nachhaltig und Generationen übergreifend zu gestalten.

Aus diesem Grunde haben wir uns für das Modell des genossenschaftlichen Wohnens entschieden.

Die Genossenschaft wurde im August 2017 gegründet. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen.

Es besteht die Möglichkeit der Beteiligung sowohl als wohnungsnutzendes Mitglied als auch als investierendes Mitglied, wobei wir in der jetzigen Phase nur Wohnende Mitglieder aufnehmen.

Mit der Rechtsform einer Genossenschaft können wir unsere Ziele am besten verwirklichen und sehen darin folgende Vorteile:

  • selbstbestimmtes Wohnen im eigenen Projekt;
  • eine tragfähige und sichere Hausgemeinschaft
  • Mitbestimmung und Selbstorganisation;
  • gemeinschaftliches Eigentum und Gemeinschaftsräume
  • gemeinsames Planen und Bauen;
  • lebenslanges Wohnrecht, vererblich an direkte Nachkommen und Lebenspartner
  • Selbstkostenorientierte Nutzungsgebühren ohne Gewinnzuschläge
  • Verhinderung von Wohnraumspekulation;
  • Flexibilität des Wohnens nach Lebenssituation, denn Umzüge in kleinere oder größere Wohnungen können bedarfsgerecht arrangiert werden;
  • mögliche Anpassung an Lebensphasen, z.B. Senioren-WG und Familienwohnungen
  • Optionen auf Anpassung an zukünftige Technologie durch die gemeinsame Firma